Holen Sie sich den aktuellen Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Die Rentabilität von Photovoltaikglas wird weiter steigen

2024-05-23

Im Jahr 2024 wird die Rentabilität von Photovoltaikglaswird weiter steigen. Das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage treibt die gesunde Entwicklung der Branche voran.

 

In den letzten Jahren florierte die Photovoltaikindustrie in China und Photovoltaikglas als wichtiger Rohstoff für Photovoltaikkomponenten hat auf dem Markt große Aufmerksamkeit erregt. Unter dem doppelten Vorstoß von günstiger Politik und Marktnachfrage ist diePhotovoltaikglasDie Industrie hat neue Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Dieser Artikel analysiert den Entwicklungstrend der Photovoltaik-Glasindustrie im Jahr 2024 sowie die Faktoren, die die Rentabilität von Photovoltaik-Glas steigern, wie etwa Kostensenkung und verbessertes Angebot und Nachfrage, um die guten Aussichten der Photovoltaik-Glasindustrie aufzuzeigen.

photovoltaic glass


I. Die Photovoltaik-Glasindustrie sorgt für politische Lockerheit

In den letzten Jahren hat die chinesische Regierung den Themen Energiesicherheit und nachhaltige Entwicklung große Bedeutung beigemessen, und die Photovoltaik-Stromerzeugung als eine der sauberen und erneuerbaren Energiequellen hat starke Unterstützung durch die nationale Politik erhalten. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Photovoltaik-Stromerzeugungstechnologie und die nachhaltige Kostensenkung ist die Photovoltaikindustrie zu einer der Branchen Chinas mit internationalen Wettbewerbsvorteilen geworden. Als wichtiger Rohstoff für Photovoltaikkomponenten ist die Marktnachfrage nachPhotovoltaikglasist von Jahr zu Jahr gestiegen.

 

II. Die Kapazität von Photovoltaik-Glas wächst stetig

Laut BranchenberichtenFlatgroup-Glas verfügte bis Ende 2023 über eine Gesamtkapazität von 20.600 Tonnen pro Tag. Darüber hinaus sind das Anhui-Phase-IV-Projekt und das Nantong-Projekt mit 8 Einheiten von 1,Die Anlagen haben jeweils eine Kapazität von 200 Tonnen, eine Gesamtschmelzkapazität von 9.600 Tonnen pro Tag und werden voraussichtlich noch in diesem Jahr schrittweise in Betrieb genommen. Bis Ende 2024 soll die Nennkapazität des Unternehmens etwa 30.200 Tonnen erreichen. In Anbetracht des Kapazitätsaufbaus wird erwartet, dass die tatsächliche Produktion im Jahr 2024 um 20–30 % steigen wird, während die neue Produktionslinie mit 9.600 Tonnen zur Gesamtjahresproduktion im Jahr 2025 beitragen wird. Langfristig werden vier 1600 produziert -Tonnen-Stützpunkte im Guangxi-Beibu-Golf, Sichuan Yibin und Jiangsu Lianyungang befinden sich derzeit im Prozess öffentlicher Anhörungen; Eine 1600-Tonnen-Kapazitätslinie in Vietnam und zwei 1600-Tonnen-Kapazitätslinien in Indonesien sollen 2026 oder später in Betrieb gehen. Die bedeutende Branchenführerschaft des Unternehmens und seine aktiven Expansionsbemühungen im In- und Ausland werden ein nachhaltiges Wachstum seiner Leistung stark unterstützen.

 the solar glass


III. Der Kostenrückgang trägt zur Gewinnsteigerung von Solarglas bei

In den letzten Jahren kam es in der Solarglasindustrie zu Kapazitätsüberhängen, Preiskämpfen usw., was zu einem Rückgang der Rentabilität der Unternehmen führte. Aufgrund der Verlangsamung des Kapazitätswachstums, politischer Faktoren und der Bemühungen der Unternehmen, die Kosten zu senken, nimmt jedoch die Rentabilität des Unternehmens abe sogroße Glasindustrie hat sich nach und nach verbessert.

1. Langsameres Kapazitätswachstum: Unter dem Einfluss der Politik wird sich das Kapazitätswachstum von Solarglas in Zukunft weiter verringern.

2. Wachsende Branchennachfrage: In Zukunft könnte sich die Wachstumsrate der Glaskapazität der globalen Wachstumsrate von Photovoltaikanlagen annähern.

3. Kosten senken: Unternehmen senken Kosten, indem sie die Beschaffung optimieren und Produktionsprozesse verbessern. Dies erhöht die Wettbewerbsfähigkeit des Solarglases. Darüber hinaus können genehmigte Projekte auf Regionen mit geringerem Energieverbrauchsdruck konzentriert werden, was zur Senkung der Produktionskosten beiträgt.

 

IV. Die Verbesserung von Angebot und Nachfrage führt zu steigenden Preisen für Solarglas

Begünstigt durch den Nachfrageanstieg nach den Feiertagen für Solarmodul-Neugründungen gingen die Solarglasbestände im März deutlich zurück, was nach Angaben von Longzhong Information zu einem bescheidenen Preisanstieg von 0,5 bis 1 Yuan/Quadratmeter im April führte. Der gängige Preis für 3,2 mm dickes Glas beträgt 26,5 Yuan/Quadratmeter, während der gängige Preis für 2,0 mm dickes Glas 18,5 Yuan/Quadratmeter beträgt. Es wird erwartet, dass der Gesamtpreis für Solarglas stabil bleibt, und der Gewinn nach oben resultiert hauptsächlich aus der Abwärtskorrektur der Preise für Natronlauge und der Gaspreise außerhalb der Saison. Es wird erwartet, dass der Gewinn des Solarglases im Jahresvergleich weiterhin deutlich wachsen wird. Mit Blick auf das Gesamtjahr 2024 wird erwartet, dass die Nachfrage der Branche um 20 % wachsen wird, während das Kapazitätsangebot um 20–25 % wachsen wird. Mit der Freigabe neuer Kapazitäten werden sich Angebot und Nachfrage leicht entspannen und der Preis für Solarglas könnte unter Abwärtsdruck geraten. Aufgrund der Kostenrückgänge bei Erdgas und Natronlauge wird jedoch erwartet, dass der Gewinn des Solarglases im Jahresvergleich stabil bleiben wird.

 

IN. Optimierung der Branchenwettbewerbslandschaft

Die Wettbewerbslandschaft in der Photovoltaik-Glasindustrie verändert sich, da einige kleine und mittlere Unternehmen nach und nach aus dem Markt ausscheiden, weil es an Finanzierung, Technologie usw. mangelt. Die Branchenkonsolidierung trägt dazu bei, die Konzentrationsrate der Branche insgesamt zu verbessern und dadurch die Ressourcenallokation zu optimieren Verbesserung der Marktwettbewerbsfähigkeit von Photovoltaik-Glasunternehmen.

 glass industry

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die Rentabilität der Photovoltaik-Glasindustrie dank günstiger politischer Maßnahmen, wachsender Marktnachfrage, sinkender Kosten und verbessertem Angebot und Nachfrage voraussichtlich im Jahr 2024 weiter verbessern wird. Photovoltaik-Glasunternehmen sollten die Chancen nutzen, die sich aus der Entwicklung der Branche ergeben und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, um eine solide Grundlage für die nachhaltige Entwicklung der Branche zu legen. Gleichzeitig sind die Regulierungspolitik der Branche und die technologische Innovation ebenfalls Schlüsselfaktoren für die Entwicklung der Photovoltaik-Glasindustrie und verdienen Aufmerksamkeit.